-Bio-

Vincent Dellwig ist ein Gitarrist, Songwriter und Sänger aus Lübeck und hat mit seinem authentischen Stil ein echtes Alleinstellungsmerkmal im Norden.
Von Anklängen an Joe Bonamassa oder Gary Moore, über groovige Gitarrenriffs bis hin zu melodischen Themen im Stile der großen Gitarrenhelden (Petrucci, Eric Johnson, Satriani etc.) lässt der Künstler alle persönlichen Einflüsse in seine Kompositionen
einfließen.
In seinem gleichnamigen Hauptprojekt ist Dellwig Frontman, Sänger und Leadgitarrist. Die Band setzt sich aus den Musikern Holger Engellandt (Drums), Daniel Junge (Bass) und Skander Kotti (Gitarre) zusammen.
Dabei treffen nachdenkliche Texte auf harte Gitarrensounds, atmosphärische Klänge und lange Gitarrensoli, welche im Art-Rock Stil dem Song seinen letzten Schliff geben
- Laut, malerisch und auf Suche nach Ausdruck.
Neben seinem Hauptprojekt arbeitet er auch als Sideman, Songwriter, Session-Musiker oder Privatlehrer.


Musikalischer Werdegang

2003 - 2008  | Unterricht bei Georg Czypionka (Dortmunder Philharmoniker) in klassischer Gitarre / Klavier
2009-2010 | Unterricht bei Uli Steinert (The Conditors) auf der E-Gitarre
2010 | Unterricht bei Uwe Boehler in E-Gitarre / Musiktheorie
2011 | Robert Johnson Guitar Award (Crossroads Hamburg e. V.) Förderpreis
2012 | Praktikum Yamaha-Music-School Unna
| Robert Johnson Guitar Award (Crossroads Hamburg e. V.) Förderpreis
| Workshops bei Markus Deml, Uli Jon Roth (Scorpions), Kiko Loureiro (Megadeath), Greg Howe (Michael Jackson), Dave Martone, Michael „Kosho“ Koshoreck (Söhne Mannheims), Micky Meinert, Christophe Godin, Thomas Blug, Patrick Farrant
2013 | Einladung zur Crossroads Academy (Hamburg Crossroads e.V.)
2014 | Studienvorbereitende Ausbildung (Musikschule Dortmund) in Harmonielehre, Gehörbildung, Vom-Blatt-Singen
| Jugend musiziert (regional): 1. Preis/ Weiterleitung nach Essen
| Jugend musiziert (Landeswettbewerb): 2. Preis
| Dave Wallimann „I want Eins“ Guitar Contest: 1. Preis
| Einladung zur Crossroads Academy (Hamburg Crossroads e.V.)
| Erfahrungen und Weiterbildung in Jazz/Fusion und Pop/Rock
2015 | Gesangs-Unterricht bei Lewin Blümel (Gregor Meyle)
2015 | Studium an der Musikhochschule Lübeck (im Bachelor of Arts, Profil: Instrumental- und Gesangspädagogik)
2016 | Honorarauftrag: Musikschule „MusicArte“ in Ratzeburg
2017 | Tour mit der MHL-Bigband (Lübeck)  durch Taiwan
Live-Auftritte in Taipeh und auf dem „Taichung Jazz Festival“
2017 | Gründung der „Vincent Dellwig Band“
2018 | Mitwirkung an musikalischen Produktionen
(u.a. Album-Produktion der MHL-Bigband)
| Instrumentalworkshops an öffentlichen Schulen
2019 | 1. Release: Debüt-Single "Bottom of His Glass"
| Honorarauftrag Rock und Pop Schule Lübeck
| Leitung von Gitarrenklassen im Rahmen des Projektes "Smart Music"
2020 | Fernsehauftritt bei "The Voice of Germany" (Jubiläumsstaffel)
| Abschluss des Bachelor of Arts an der Musikhochschule Lübeck
2021 Beginn des Master Studiums an der Popakademie Mannheim im Bereich Performing Artist (Popularmusic)